IGNATZ  by  monika  weber
IGNATZ - Der Berg schreit.
post@ignatz.eu

///TANKTOPS GirlsCollection

 

 

 

 Tanktop: Der Berg schreit

 Die Geschichte dazu:

Der Slogan von  ignatz, „Der Berg schreit“ ist die Inspirationsquelle dieses Motivs. Das Hauptelement ist der schreiende Berg. Die Illustration beinhaltet neben dem Berg noch Steinböcke, Bäume, ein in Herz gefasstes Gipfelkreuz, Schmuckelemente sowie den Slogan. Der Berg schreit nach ignatz. Warum? Ganz einfach. Die in Massen produzierenden Bersport-Labels, die nur auf Profit aus sind und die mit dem Image des großen Abenteurers spielen, haben nichts mit dem umweltliebenden Bergsteiger, Kletterer oder Mountenbiker zu tun. Diese Menschen lieben ihre Umwelt, besonders die Bergwelt und die Natur. Sie wollen sie nicht aus reiner Profitgier zerstören. ignatz ist von Hand produziert, in Deutschland. Bei ignatz steht die Liebe zum Berg und der Natur im Vordergrund, aber bunt, schrill und individuell. Der neongrüne ignatz-Schriftzug schreit förmlich hinter dem Motiv hervor. Mit diesem Motiv setzt ignatz sein persönliches Statement – jung, bunt, umweltliebend, sportlich und individuell, ganz wie die Person die es trägt. Jetzt zeig den anderen wie anders, besonders du bist.

 

 

 

Tanktop: Steinbock

Die Geschichte dazu:

Das Steinbock-Shirt bezieht sich auf die Tatsache, dass Steinböcke fast ausgerottet waren. Daraufhin wurden sie unter Naturschutz gestellt und nachgezüchtet. Die Aussage des T-Shirts zielt darauf ab, vorsichtiger mit den Lebewesen und der Natur umzugehen, nicht dass eine Art auf einmal ganz verschwindet.

 Tanktop: Just Boulder

 Die Geschichte dazu:

Jeder von uns weiß, eine Expedition zu den höchsten Bergen der Welt ist eine kostspielige Angelegenheit. Solch ein Abenteuer bleibt für viele nur ein Traum. Nicht selten kommt es vor, dass sich gute Betuchte den Berg „hochtragen“ lassen. Aus eigener Kraft würden sie es nicht schaffen. Sie sind bewaffnet mit Sauerstoffflaschen, Zelten, Fixseilen, Aluleitern und Tütensuppen. Es findet gerade ein gigantischer Ansturm auf den höchsten Berg der Erde statt. Dort wo sich viele Menschen aufhalten, wird automatisch auch viel Müll produziert. So ist der Mount Everest in Nepal zu der  höchst gelegensten Müllkippe der Welt geworden.